Ehrungsveranstaltung im Kreisverband Potsdam/Zauch-Belzig

Die zentralen Ehrungsveranstaltung des Kreisverbandes Potsdam/Zauch-Belzig wurde am Freitag, den 19. Januar 2018 in den „DRK-Behindertenwerkstätten gGmbH“ in Potsdam feierlich durchgeführt.

Geehrt wurden für langjährige Mitgliedschaft der ehemalige Vorsitzende des Kreisverbandes, Peter Lehmann, der inzwischen über 60 Jahre im Roten Kreuz aktiv ist und in der Zeit unterschiedlichste Positionen bekleidet hat. Die Ehrennadel und Urkunde für dieses herausragende Engagement erhielt er zusammen mit Jonny Schaffner, der bereits 50 Jahre aktiv ist. Weitere Ehrennadeln erhielten Jens-Peter Graßhoff für 40 Jahre, Frank Erfurth und Michael Tarnowski für jeweils 25 Jahre. Auszeichnungsspangen für die langjährige aktive Mitarbeit einer der Gemeinschaften bekamen Marita Faber für 15 Jahre und Renate Andrich für 10 Jahre.

Neben diesen Zeitauszeichnungen wurden Mitglieder mit dem Verdienstabzeichen des Landesverbandes für ihre ehrenamtliche Mitarbeit im Rahmen der Flüchtlingshilfe und ein über besonders herausragendes ehrenamtliches Engagement während der letzten Jahre geehrt. Verleihen wurden die Stufen Gold, Silber bzw. Bronze.

All diese Auszeichnungen wurden vom Präsidenten des Kreisverbandes Joachim Müller und vom Präsidiumsmitglied und Beauftragten für Ehrungen, Roland Ebermann, durchgeführt. Nach den Ehrungen konnten alle Anwesenden die Zeit zum gemütlichen Beisammen sein nutzen.

Interner Bereich

Kontakt

Geschäftsstelle Belzig
KV Potsdam/Zauch-Belzig e.V.

Frau
Martina Fröhlich

Gliener Straße 1
14806 Bad Belzig

Telefon: (033841) 562 11

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werde ein HELD!