Die ersten Vorboten der Saison

An dem, dank dem Maifeiertag, verlängertem Wochenende gab es wieder reichlich zu tun für die vielen Ehrenamtlichen der Wasserwacht.

Rettungstaucher am StrandWasserwacht Beachvolleyball

Bereits am Freitagnachmittag trafen sich Mitglieder der Tauchgruppe, bereiteten ihre Ausrüstung vor und begaben sich zum Stadtbad Park Babelsberg. Dort angekommen suchten sie im Badebereich weiter nach angespültem Unrat, um das Baden im Strandbad für die kommende Saison sicherer zu gestalten. Zwei weitere Helfer unterstützten mit dem KTW-B die Bereitschaft Potsdam bei der Absicherung des Fußballregionalligaspiels zwischen dem SV Babelsberg 03 und dem FC Energie Cottbus.

Am Samstag begaben sich einige Mitglieder der Tauchgruppe zu einer Fortbildung für Taucheinsatzführer zum Helenesee, wo die Wasserwacht Land Brandenburg ein Ausbildungswochenende vorbereitet hatte. Behandelt wurden unter anderem die neue DGUV, Inhalte der Gefährdungsbeurteilung im Einsatz oder Notfallmanagement im Taucheinsatz.

Am Sonntag eröffnete die Bäderlandschaft Potsdam der Stadtwerke Potsdam die Badesaison und auch die Wasserwächter waren vor Ort und präsentierten sich. Zeitgleich wurde die Zeit genutzt, um wieder in die Station einzuziehen und die anstehende Sommersaison vorzubereiten.
Schlussendlich blieb noch der 01. Mai und auch hier waren wir wieder im Einsatz. Die Wasserwacht sicherte mit einem KTW-B und vier Helfern die Saisoneröffnung des Fanfarenzugs Potsdam ab. Neben viel Musik kam es hier zu zwei Hilfeleistungen.

Interner Bereich

Kontakt

Geschäftsstelle Belzig
KV Potsdam/Zauch-Belzig e.V.

Frau
Martina Fröhlich

Gliener Straße 1
14806 Bad Belzig

Telefon: (033841) 562 11

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werde ein HELD!