Eiertrudeln im Babelsberger Park

Die Vorbereitungen für die nächste Saison laufen bereits auf Hochtouren. Während die einen fleißig Bootsrümpfe schleifen und streichen, hocken die anderen in duzenden Alu-Kisten und zählen Verbandsmaterialien, sortieren neues Material dazu und bringen Beatmungsgeräte und allerlei medizinisches Equipment zur wartung und überprüfung.

Eiertrudeln 1 Eiertrudeln 1

Doch wie jedes Jahr zu Ostern starteten wir diesmal  nicht in die Bootshalle zum streichen der Boote, sondern wir trafen uns mit den Kleinsten der Wasserwacht zum traditionellen Eiertrudeln am Nachmittag des Karfreitags. Eine Tradition, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges feiert!  Es trafen sich 3 Trainer, knapp 10 Kinder und auch einige Eltern begleiteten uns auf die Luisenhöhe. Oben angekommen wurden erst mal die vielen bunt bemalten Eier ausgepackt und gegenseitig bewundert.

Aber eben jedes Kind hatte die schönsten und kreativsten Eier.

Dann ging es los – begonnen wurde Eiertrudeln, später folgten Eierlauf und Eierweitwurf. Nachdem auch das letzte Ei kaputt war, spazierten weiter in Richtung Strandbad Babelsberg. Denn dort wollte der Osterhase eventuell vorbeischauen. Auf dem Weg dorthin fanden wir gute Stellen zum fange und auch verstecke spielen. Allerdings wurde dafür stets nur wenig Zeit verwendet, denn der Hunger wurde immer größer. Schließlich wartete selbstgebackener Kuchen im Strandbad auf uns. Dieser bekam aber erst später die volle Aufmerksamkeit, denn schnell war zu erkennen, dass der Osterhase einiges versteckt hat. Nach einer kleinen Stärkung, wurden noch die Klettergerüste aus dem Winterschlaf gerüttelt und der Strand getestet – bevor es dann nach Hause ging.

Vielen Dank an die Eltern für die leckeren Kuchen!

Interner Bereich

Kontakt

Geschäftsstelle Belzig
KV Potsdam/Zauch-Belzig e.V.

Frau
Martina Fröhlich

Gliener Straße 1
14806 Bad Belzig

Telefon: (033841) 562 11

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werde ein HELD!